Samstag, 16. Dezember 2017

Wind könnte Feuer in Kalifornien gefährlicher machen

Zunehmender Wind könnte die Lage bei den Bränden im US-Bundesstaat Kalifornien über das Wochenende verschärfen.

Seit zehn Tagen wütet das Thomas-Feuer Foto: APA (AFP/Santa Barbara County)
Seit zehn Tagen wütet das Thomas-Feuer Foto: APA (AFP/Santa Barbara County)

stol