Dienstag, 10. Oktober 2017

Windparks im Meer könnten ganze Welt mit Energie versorgen

Windparks auf dem offenen Meer könnten einer Studie zufolge deutlich mehr Energie produzieren als Turbinen an Land und womöglich in bestimmten Jahreszeiten den Weltbedarf decken.

Die Windgeschwindigkeiten auf dem Ozean könnten 5 Mal mehr Strom erzeugen als Winde an Land.
Die Windgeschwindigkeiten auf dem Ozean könnten 5 Mal mehr Strom erzeugen als Winde an Land. - Foto: © shutterstock

stol