Mittwoch, 24. April 2019

Windwurfzonen: Rotwild stellt Problem dar

Das Rotwild stellt in den vom Sturm Vaia vernichteten Wäldern ein großes Problem für die Wiederaufforstung dar, denn diese Tiere ernähren sich hauptsächlich von jungen Pflanzen und Bäumen. Luigi Spagnolli, Direktor des Landesamtes für Jagd und Fischerei, nimmt dazu im Interview Stellung.

Die gestiegene Hirschpopulation bereite dieses Jahr Sorgen.
Badge Local
Die gestiegene Hirschpopulation bereite dieses Jahr Sorgen. - Foto: © shutterstock

stol