Mittwoch, 30. Juni 2021

„Winnetou“ Jean-Marc Birkholz hatte Corona

Winnetou-Darsteller Jean-Marc Birkholz (47) hat sich im vergangenen Mai mit Corona infiziert.

Winnetou-Darsteller Jean-Marc Birkholz hat sich im vergangenen Mai mit Corona infiziert.
Winnetou-Darsteller Jean-Marc Birkholz hat sich im vergangenen Mai mit Corona infiziert. - Foto: © instagram / jeanmarcbirkholz
„Es war wie eine sehr schwere Grippe“, sagte der Schauspieler.

„Ich habe 2 Tage über 39 Fieber gehabt und die anderen beiden Tage am Stück durchgeschlafen“.

Ab Freitagabend reitet Birkholz wieder als Winnetou über die Naturbühne der Karl-May-Spiele Elspe im Sauerland.

Die Erkrankung sei für ihn nicht sein persönlicher Tiefpunkt in der Pandemie gewesen, sagte Birkholz („Verliebt in Berlin“): „So richtig reingehauen hat eher das Fehlen der Karl-May-Festspiele“.

Im vergangenen Jahr musste das Sommer-Festival wie alle anderen auch abgesagt werden.

apa

Alle Meldungen zu: