Donnerstag, 28. Mai 2020

Staller Sattel ab Freitag offen – nur für landwirtschaftlichen Verkehr

Die Wintersperre am Staller Sattel ist nach umfangreichen Schlägerungsarbeiten nun auch von Südtiroler Seite aufgehoben. Ein Grenzübertritt auf der Verbindung zwischen dem Osttiroler Defereggental und dem Südtiroler Antholzer Tal ist ab Freitag, den 29. Mai ab 17 Uhr aufgrund einer aktuell geltenden Verordnung auf jenen Verkehr eingeschränkt, der in unmittelbarem Zusammenhang mit land- und forstwirtschaftlichen Arbeiten in der Grenzregion liegt.

Die Öffnung des Staller Sattels für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr in der Grenzregion ist insbesondere auch für jene Südtiroler Bauern wichtig, die im Defereggental Almen bewirtschaften. - Foto: © ru









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen