Dienstag, 09. Juni 2015

Wipptal: Autoknacker ausgeforscht und angezeigt

Zwanzig Mal hatte ein Unbekannter in den vergangenen Wochen in verschiedenen Wipptaler Gemeinden Autos ausgeraubt. Am Montagabend haben ihn die Carabinieri in Franzensfeste vor der "Arbeit" ausgeforscht. Der 35-jährige Rumäne hat die Diebstähle zugegeben und wurde wegen erschwerten Diebstahls angezeigt. Kurios: Eine bestohlene Person hatte den Diebstahl eines Kettchens aus ihrem Auto noch gar nicht bemerkt.

Die Carabinieri stellten beim Autoknacker Arbeitswerkzeuge und erbeutetes Geld sicher. (Foto: Carabinieri)
Badge Local
Die Carabinieri stellten beim Autoknacker Arbeitswerkzeuge und erbeutetes Geld sicher. (Foto: Carabinieri)

stol