Montag, 25. Mai 2020

Wölfe schlagen in St. Felix zu

Dass zwischen Tisens und Gfrill gleich mehrere Wölfe unterwegs sind, wissen die Einheimischen schon seit längerer Zeit. Nun wurden am Wochenende 3 Schafe in St. Felix gerissen. Das berichten die „Dolomiten“ in ihrer Montagsausgabe.

Ein Teil eines Schafskadavers. - Foto: © Privat









fm

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by