Dienstag, 21. August 2018

Wohnungsbrand in Burgstall endet glimpflich

Zu einem Wohnungsbrand ist es am Dienstagabend in Burgstall in der Marconistraße gekommen. Das schnelle Eintreffen und das professionelle Handeln der Feuerwehr Burgstall verhinderte Schlimmeres.

Der Brand brach in der Küche aus. - Foto: bm
Badge Local
Der Brand brach in der Küche aus. - Foto: bm

Der Brand brach um kurz nach 19 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in der Küche der Wohnung aus. Glücklicherweise wurde das Feuer schnell bemerkt, die Feuerwehr Burgstall umgehend alarmiert.

Die 20 Mann der Freiwilligen Feuerwehr von Burgstall konnten Schlimmeres verhindern und den Brand schnell unter Kontrolle bringen. 

Es entstand lediglich Sachschaden. - Foto: bm

Auch das Weiße Kreuz Lana wurde zunächst zum Einsatzort gerufen, schlussendlich wurde es aber nicht gebraucht, da es keine Verletzten gegeben hat. Es entstand lediglich Sachschaden.

stol

stol