Dienstag, 09. Oktober 2018

Wolf reißt Ziegenherde am helllichten Tag

Selbst mit Schreien und dem gezielten Wurf eines Salzeimers konnte sie ihre Ziegenherde vor dem Wolfsangriff nicht schützen. Das Ergebnis: 3 gerissene Ziegen, eine Hirtin, die unter Schock stand und frustrierte Almbesitzer, die sich mit dem Problem Wolf alleine gelassen fühlen. Das berichtet das Tagblatt „Dolomiten“.

Der Wolf hat wieder zugeschlagen.
Badge Local
Der Wolf hat wieder zugeschlagen. - Foto: © shutterstock

stol