Montag, 12. August 2019

Wolkenstein: Brand in Hotelwäscherei endet glimpflich

Zu einem Brandeinsatz im Hotel Alpenroyal musste die Feuerwehr von Wolkenstein in Gröden am frühen Montagmorgen ausrücken.

Badetücher hatten sich in der Wäscherei selbst entzündet. - Foto: FFW Wolkenstein
Badge Local
Badetücher hatten sich in der Wäscherei selbst entzündet. - Foto: FFW Wolkenstein

Im Waschraum des 5 Sterne-Hotels Alpenroyal hatten sich Badetücher vermutlich selbst entzündet und einen Brand ausgelöst.

Die Angestellten der Wäscherei reagierten schnell und richtig und begannen umgehend damit, das Feuer mit den Feuerlöschern zu löschen.

Die Feuerwehr Wolkenstein führte abschließende Löscharbeiten durch, der Atemschutz-Trupp kontrollierte die Räumlichkeiten und brachte die versengten Badetücher und einen ebenfalls in Mitleidenschaft gezogenen Wäschetrockner aus der Wäscherei.

Foto: FFW Wolkenstein

Zur Entlüftung des Gebäudeteils wurde auch die Feuerwehr von St. Christina nachalarmiert.

Es kam niemand zu Schaden, die Hotelgäste entgingen einer Evakuierung, da sich die Wäscherei im hinteren Teil des Komplexes befindet und zu keiner Zeit Gefahr bestand.

stol

stol