Samstag, 29. Januar 2022

Wolkenstein: Stirnlampe sorgt für Sofabrand

Am heutigen Samstagmorgen ist es in Wolkenstein in Gröden zu einem Sofabrand gekommen. Glücklicherweise konnte Schlimmeres verhindert werden.

In einem Wohnhaus in Wolkenstein hat ein Sofa Feuer gefangen. - Foto: © FFW Wolkenstein

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wolkenstein wurden heute Morgen in Wolkenstein in Gröden gegen 8.40 Uhr zu einem Brand in einem Wohnhaus gerufen.

Der Akkubrand einer Stirnlampe hat dafür gesorgt, dass das Sofa Feuer gefangen hat. Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort und kümmerten sich umgehend um die Löscharbeiten.

Der Akku einer Stirnlampe war die Ursache für den Brand. - Foto: © FFW Wolkenstein


Nach kurzer Zeit konnten die Wehrleute dem Brand den Garaus machen und schlimmere Sachschäden verhindern. Bei dem Brand mit starker Rauchentwicklung wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Schlimmere Sachschäden konnten durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehrleute verhindert werden. - Foto: © FFW Wolkenstein


Die Wehrleute führten noch die Entrauchung des Wohngebäudes durch. Im Einsatz standen neben der Freiwilligen Feuerwehr von Wolkenstein auch das Rote Kreuz und die Behörden.

jno

Alle Meldungen zu:

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden