Donnerstag, 19. Mai 2016

Wrackteile von Egyptair-Flug MS804 entdeckt

Der Egyptair-Flug MS804 von Paris nach Kairo ist mit 66 Menschen an Bord über dem Mittelmeer abgestürzt und zerschellt. Wrackteile des Airbus A320 seien am Donnerstagabend im Meer bei der griechischen Insel Karpathos geortet worden, teilte die Fluggesellschaft am Donnerstag auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit.

War es ein Terroranschlag?
War es ein Terroranschlag? - Foto: © APA/AFP

stol