Mittwoch, 01. Januar 2020

„Xia“ sorgt dieser Tage für wolkenloses Wetter

Das neue Jahr bringt uns laut Landesmeteorologe Dieter Peterlin keine wesentliche Wetteränderung. Das erste Hochdruckgebiet 2020 heißt „Xia“ und sorgt am Neujahrstag und am morgigen Donnerstag für wolkenloses Wetter.

Die Sonne wird in den nächsten Tagen tonangebend sein.
Badge Local
Die Sonne wird in den nächsten Tagen tonangebend sein. - Foto: © swiss-image.ch
Am Freitag werden laut Peterlin ein paar dünne Schleierwolken durchziehen und am Samstag fallen höchstens am Alpenhauptkamm ein paar Schneeflocken.

„Aber im wesentlichen bleibt das Hochdruckgebiet auch über Dreikönig hinaus bestehen, eine grundlegende Wetteränderung ist weit und breit nicht in Sicht“, verspricht Peterlin.

Zumindest wettermäßig beginnt das neue Jahr somit auf beste Art und Weise.

stol