Dienstag, 31. Dezember 2013

Zahl der Anschlagsopfer von Wolgograd auf 33 gestiegen

Nach den beiden Selbstmordanschlägen im südrussischen Wolgograd sind über Nacht zwei weitere Menschen ihren Verletzungen erlegen.

stol