Donnerstag, 02. Juli 2020

Zahl der täglichen Corona-Todesopfer in Italien wieder gestiegen

Die Zahl der Coronavirus-Todesopfer in Italien ist am Donnerstag wieder gestiegen. 30 Menschen sind von Mittwoch auf Donnerstag nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 gestorben, nach 21 am Vortag. Aktiv infiziert sind derzeit 15.060 Personen. 191.083 Corona-Infizierte galten als genesen.

191.083 Corona-Infizierte gelten in Italien als geheilt.
191.083 Corona-Infizierte gelten in Italien als geheilt. - Foto: © shutterstock

apa

Alle Meldungen zu: