Sonntag, 28. Juni 2020

Zahl der täglichen Todesopfer in Italien steigt wieder an

Die Zahl der täglichen Coronavirus-Todesopfer in Italien ist wieder etwas gestiegen. 22 mit dem Coronavirus infizierte Menschen sind in 24 Stunden gestorben, wie das italienische Gesundheitsministerium am Sonntagabend mitteilte. Am Vortag waren lediglich 8 Todesfälle vermeldet worden.

16.681 Menschen gelten in Italien noch als aktiv infiziert.
16.681 Menschen gelten in Italien noch als aktiv infiziert. - Foto: © shutterstock

stol/apa

Alle Meldungen zu: