Donnerstag, 07. Juni 2018

Zahl der Toten bei Vulkanausbruch in Guatemala steigt auf 99

Die Zahl der Toten durch den Vulkanausbruch in Guatemala ist auf mindestens 99 gestiegen. Die sterblichen Überreste von 99 durch den Ausbruch des Feuervulkans getöteten Menschen seien in die Gerichtsmedizin gebracht worden, teilte das rechtsmedizinische Institut Inacif am Mittwoch mit. Vor Bekanntgabe der neuesten Zahlen hatten gut 190 Menschen als vermisst gegolten.

Suche nach Opfern nach Vulkanausbruch in Guatemala Foto: APA (AFP)
Suche nach Opfern nach Vulkanausbruch in Guatemala Foto: APA (AFP)

stol