Montag, 23. April 2018

Zahlreiche Opfer bei Busunglück in Nordkorea

Bei einem Busunglück in Nordkorea hat es nach Angaben des chinesischen Außenministeriums zahlreiche chinesische Opfer gegeben. Genaue Angaben machte das Ministerium am Montag nicht. Der staatliche chinesische Rundfunksender CGTN hatte aber zuvor im Kurznachrichtendienst Twitter geschrieben, es seien mehr als 30 Menschen ums Leben gekommen, als ein Bus von einer Brücke gestürzt sei.

Bei einem Busunglück in Nordkorea hat es nach Angaben des chinesischen Außenministeriums zahlreiche chinesische Opfer gegeben.
Bei einem Busunglück in Nordkorea hat es nach Angaben des chinesischen Außenministeriums zahlreiche chinesische Opfer gegeben. - Foto: © shutterstock

stol