Donnerstag, 20. Oktober 2016

Zerstörungswut in der Altstadt: Bozner festgenommen

Er schlug auf Schaufenster ein, stieß Fahrräder und Mülleimer um und ging sogar auf die Gäste in den Lokalen der Bozner Altstadt los - bis die Polizei den Mann in Gewahrsam nahm.

Badge Local

Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend gegen 20 Uhr: Mehrere Passanten in der Bozner Altstadt hatten die Beamten der Staatspolizei gerufen, nachdem ein 31-jähriger Bozner in den Straßen randalierte.

Ein Polizist in Zivil versuchte noch, sich dem Bozner zu nähern und ihn zu fragen, was denn sein Problem sei. Daraufhin schlug der 31-Jährige ihm mit der Faust auf das rechte Auge und verletzte den Polizisten in Zivil am Wangenknochen.

Nur wenig später trafen die Kollegen im Dienst ein und konnten den Mann festnehmen.

stol

stol