Samstag, 05. Dezember 2020

Zitterpartie in der Sanität geht weiter

Personalmangel verschärft sich: Mehr als 600 Ärzte und Pflegekräfte dürfen wegen Corona nicht arbeiten.

Riskanter Beruf: Trotz Schutzausrüstung und Sicherheitsmaßnahmen haben sich viele Ärzte und Pflegekräfte mit dem Virus angesteckt.
Badge Local
Riskanter Beruf: Trotz Schutzausrüstung und Sicherheitsmaßnahmen haben sich viele Ärzte und Pflegekräfte mit dem Virus angesteckt. - Foto: © shutterstock

Nicht weniger als 606 Ärzte und Pflegerinnen an Südtirols Krankenhäusern sind derzeit coronabedingt außer Gefecht. Das stellt die ohnehin schon angespannte Personallage in den Spitälern vor eine weitere Zerreißprobe. Und ein weiteres Problem könnte bald auf die Sanität zukommen.

em

Schlagwörter: