Samstag, 30. März 2019

Zoll beschlagnahmt 423 Kilo Anabolika auf Flughafen Wien

Beamte des Zollamtes Eisenstadt haben am Flughafen Wien im Juli 2018 423 Kilogramm Anabolika mit einem Gesamtwert von 478.860 Euro sichergestellt. Die Präparate waren in 16 Kisten verpackt und als „elektrische Schalter” deklariert gewesen, berichtete das Finanzministerium am Samstag.

Die Zöllner konnten insgesamt 16 Kartons mit illegalen Substanzen sicherstellen.
Die Zöllner konnten insgesamt 16 Kartons mit illegalen Substanzen sicherstellen. - Foto: © shutterstock

stol