Montag, 17. August 2015

Zu dicke Luft an A22: Strafe aus Brüssel droht

Es geht um die Stickstoffdioxid-Werte entlang der Brennerachse. Wird ab 2016 der Jahresmittelwert von 40 Mikrogramm je Kubikmeter Luft überschritten, setzt es saftige Strafen.

Wegen Überschreitung der Stickstoffdioxid-Werte droht saftige Strafe aus Brüssel.
Badge Local
Wegen Überschreitung der Stickstoffdioxid-Werte droht saftige Strafe aus Brüssel. - Foto: © STOL

stol