Donnerstag, 28. November 2019

Zugstreik am Freitag: Ausfälle auch in Südtirol

Wie die SAD mitteilt, wurde vonseiten der Gewerkschaften ein nationaler Zugstreik für den morgigen Freitag, 29. November ausgerufen. Auch die Eisenbahndienste der SAD Nahverkehr AG können von Mitternacht bis 21 Uhr streikbedingten Verspätungen und Ausfällen unterliegen.

Von Mitternacht bis Freitagabend, 21 Uhr kann es wegen eines nationalen Streiks zu Zugausfällen kommen.
Badge Local
Von Mitternacht bis Freitagabend, 21 Uhr kann es wegen eines nationalen Streiks zu Zugausfällen kommen. - Foto: © mt
Die Gewerkschaftsunruhen können auch vor Beginn und nach Ende des Streiks weitere Änderungen der Dienstleistungen bewirken.

Die gesetzlich vorgesehenen Mindestdienste von 6 bis 9 Uhr und von 18 bis 21 Uhr werden auf jeden Fall gewährleistet, so die SAD.

stol