Donnerstag, 11. Februar 2016

Zugunglück: Alle Todesopfer identifiziert

Zwei Tage nach dem Zugunglück im oberbayerischen Bad Aibling ist auch das zehnte Todesopfer identifiziert worden.

Feuerwehrleute stehen am an der Unfallstelle des Zugunglücks in der Nähe von Bad Aibling. Bei dem Unglück waren mindestens zehn Menschen getötet worden, es gab rund 80 Verletzte.
Feuerwehrleute stehen am an der Unfallstelle des Zugunglücks in der Nähe von Bad Aibling. Bei dem Unglück waren mindestens zehn Menschen getötet worden, es gab rund 80 Verletzte. - Foto: © APA/DPA

stol