Samstag, 28. November 2009

Zugunglück: Bombenreste gefunden

Das schwere Zugsunglück im Nordwesten Russlands mit mindestens 26 Toten ist nach Angaben der Ermittler durch einen terroristischen Anschlag verursacht worden.

stol