Mittwoch, 14. Dezember 2011

Zugunglück im Vinschgau: 800.000 Euro überwiesen

Die italienische Regierung hat am Mittwoch die erste Rate von 800.000 Euro für die Opfer des Zugunglücks im Vinschgau vom Jahre 2010 überwiesen.

stol