Montag, 18. Juli 2016

Zugunglück in Italien: Noch 17 Verletzte im Krankenhaus

Nach dem schweren Bahnunglück mit 23 Toten am vergangenen Dienstag liegen noch 17 Personen in den Krankenhäusern der Region Apulien. Fünf Personen befinden sich noch in kritischem Zustand, teilten die Gesundheitsbehörden mit.

Bei dem Zugunglück in Apulien verloren 23 Menschen ihr Leben.
Bei dem Zugunglück in Apulien verloren 23 Menschen ihr Leben.

stol