Donnerstag, 20. Juni 2019

Zugunglück von Viareggio: Haft für Manager bestätigt

Fast genau zehn Jahre nach einem Zugunglück im toskanischen Viareggio mit 32 Toten hat ein Berufungsgericht die Haftstrafe für mehrere Manager, darunter auch Deutsche, bestätigt. Das Gericht in Florenz sprach am Donnerstag allerdings einen deutschen Mitarbeiter des Güterwagenunternehmens GATX Rail Europa frei, wie eine Sprecherin des Unternehmens der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Der Mann hatte in erster Instanz eine knapp neun Jahre lange Haftstrafe bekommen.

Vor fast genau zehn Jahre starben bei einem Zugunglück im toskanischen Viareggio mit 32 Menschen. - Foto: ANSA
Vor fast genau zehn Jahre starben bei einem Zugunglück im toskanischen Viareggio mit 32 Menschen. - Foto: ANSA

stol