Dienstag, 14. Juli 2020

Zunge verbrannt? Ein Griff in die Hausmittelkiste hilft!

Es ist wohl jedem von uns schon ein Mal passiert: Ein zu gieriger Griff nach dem heißen Essen auf dem Küchentisch und schon brennen die Zunge und der Gaumen. Doch wie werden wir das unangenehme Gefühl im Mund wieder los?

Ein zu früher Biss ins heiße Essen und schon brennt die Zunge. Aber es gibt Hilfen!
Ein zu früher Biss ins heiße Essen und schon brennt die Zunge. Aber es gibt Hilfen! - Foto: © dpa-tmn / Markus Scholz
Einen Moment nicht aufgepasst und schon kribbelt und schmerzt es im Mund. Wenn das Essen noch nicht genügend abgekühlt ist, ist das Verbrennen der Zungenspitze oder des Gaumens ein Leichtes. Das unangenehme Gefühl wieder loszuwerden ist dann allerdings schon schwieriger. Oder doch nicht?

Einige wirksame Hilfen existieren durchaus. Und die finden wir – wie könnte es anders sein – in der unerschöpflichen Kiste der Hausmittel.

Zu welchen 5 natürlichen Produkten Sie künftig also greifen können, erfahren Sie im Video des österreichischen Portals „News“.

stol

Schlagwörter: