Montag, 08. Oktober 2018

Zur Landtagswahl mit dem Weißen Kreuz

Auch zu den heurigen Landtagswahlen bietet das Weiße Kreuz einen kostenlosen Transport für alle nicht gehfähigen Wahlberechtigten an.

Badge Local
Foto: © D

Allen nicht gehfähigen Wählern bietet der Landesrettungsverein einen kostenlosen Transportdienst an, der die Wahlberechtigten von zu Hause zum Wahllokal fährt und wieder zurück.

Dieser Zubringerdienst für die Landtagswahl am 21. Oktober muss vorgemerkt werden, und zwar bis Freitag, 19. Oktober, um 17 Uhr unter der Telefonnummer 0471 444 444 oder Fax 0471 444 370.

Der Dienst wird für Fahrten zum und vom Wahllokal am Wahltag, dem Sonntag 21. Oktober, von 7 bis 21 Uhr angeboten. Um die Fahrten besser koordinieren zu können, bitten wir, die Gruppenfahrten aus Seniorenheimen möglichst bald anzumelden.

stol

stol