Samstag, 28. August 2021

Zurück auf der richtigen Bahn

Eine 13-Jährige im Drogensumpf, ein jugendlicher Gewalttäter, mit einem Fuß im Knast: Seit Anfang des Jahres 2020 begleitet der 28-jährige Streetworker Jirko Pribyl mit seinem Projekt „Trainingscamp Südtirol“ schwer erziehbare Jugendliche. + Von Michael Andres

Den Weg zurück finden: Für viele Jugendliche ohne  Hilfe ist dies oft sehr schwierig.
Badge Local
Den Weg zurück finden: Für viele Jugendliche ohne Hilfe ist dies oft sehr schwierig. - Foto: © Shutterstock

„Es ist Zeit, Bilanz zu ziehen. Und diese ist vielversprechend“, freut sich Pribyl. Insgesamt 24 Jugendliche waren seit Februar 2020 Teil seines „Trainingscamps“, bei 21 sei definitiv ein positives Ergebnis zu vermelden.

am