Mittwoch, 18. Januar 2017

Zurück aus Thailand: Naturnser in Rom gelandet

Als in Rom der Tag anbricht, landet am Flughafen Fiumicino ein Flugzeug aus Bangkok. Zwei Männer steigen aus der Maschine. Sie sind sommerlich gekleidet, kurze Hosen, Flipflops. Es sind Tobias Gamper und Ian Gerstgrasser. Um 6 Uhr morgens nimmt ihr Alptraum, der in einer feucht-fröhlichen Nacht im thailändischen Krabi vor elf Tagen begann, ein Ende.

Die beiden Südtiroler, die in Thailand wegen Flaggenschändung verurteilt worden waren, sind am Mittwoch am Flughafen Fiumicino nahe Rom (im Bild) sicher gelandet.
Badge Local
Die beiden Südtiroler, die in Thailand wegen Flaggenschändung verurteilt worden waren, sind am Mittwoch am Flughafen Fiumicino nahe Rom (im Bild) sicher gelandet. - Foto: © shutterstock

stol