Montag, 10. Mai 2021

Zurück in die Schule: Wenn das Kind den Nasenflügeltest will, die Eltern aber nicht

Das Coronavirus und seine Konsequenzen hat die Gesellschaft gespalten: In jene, die sich für das Impfen, Testen und alle anderen Maßnahmen aussprechen - oder zumindest nicht dagegen sind - und jene, die sich teils vehement dagegen aussprechen. Doch was, wenn plötzlich das Kind auf der einen, und die Eltern auf der anderen Seite stehen? STOL hat mit Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller über die Rechte der jungen Generationen besprochen.

Wer nicht testet, bleibt im Fernunterricht – doch oft sind es nicht die Kinder, die den Test verweigern, sondern deren Eltern. - Foto: © shutterstock









liz

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen