Dienstag, 17. August 2021

Zutritt nur noch für Geimpfte: Einige Länder erproben die „2G“-Regel

Wird aus „3G“ bald ein „2G“? Wer geimpft, genesen oder frisch negativ getestet ist („3G-Regel“), hat in vielen Ländern Europas einige Freiheiten, etwa beim Restaurantbesuch oder Veranstaltungen. Doch ein aktueller Test könnte schon bald nicht mehr ausreichen, dann würde „3G“ zu „2G“ (geimpft oder genesen). In den EU-Ländern ist „2G“ noch eine Rarität – mit Ausnahmen. Hier ist der Überblick.

Ist für nicht geimpfte Gäste bald kein Zimmer mehr frei? In der Tourismusbranche etwa in Nordtirol wird diese Frage diskutiert.
Badge Local
Ist für nicht geimpfte Gäste bald kein Zimmer mehr frei? In der Tourismusbranche etwa in Nordtirol wird diese Frage diskutiert. - Foto: © Shutterstock

Der Druck auf Impfunwillige wächst: In mehreren Ländern zeichnet sich ab, dass ein aktueller negativer Test bald nicht mehr ausreicht.

s+