Samstag, 25. August 2012

Zwangsarbeit in Tiroler Kinderheim: Ex-Leiterin streitet Vorwürfe ab

Nach dem Bekanntwerden von Zwangsarbeit in der Tiroler Landeserziehungsanstalt St. Martin in Schwaz für heimische Unternehmen in den 60er und 70er Jahren hat die ehemalige Heimleiterin die erhobenen Vorwürfe zurückgewiesen.

stol