Montag, 10. Oktober 2016

Zwei Bozner beim versuchten Diebstahl ertappt

Die Beamten der Staatspolizei Bozen sind am Sonntag zu einer Baustelle in der Landeshauptstadt ausgerückt: Ein Passant hatte zwei Männer bemerkt, die dort eingebrochen waren und versuchten, einen blauen Container zu öffnen.

Badge Local
Foto: © LaPresse

Beim Eintreffen der Polizisten waren die beiden Männer aus Bozen noch intensiv damit beschäftigt, das Schloss des Containers zu öffnen. Als sie die Beamten bemerkten, ergriffen sie die Flucht. Sie kamen jedoch nicht weit: Die Polizisten hielten die Männer auf und fanden in ihrem Besitz ein Vorhängeschloss, wohl vom Container, sowie einen 22 Zentimeter langen Schraubenschlüssel.

Die Männer hatten es nicht geschafft, etwas aus dem Container zu entwenden, da dieser mit zwei Vorhängeschlössern gesichert war, sie jedoch bis zum Eintreffen der Polizei nur eines aufbrechen konnten.

Die beiden Männer sind bereits aktenkundig und wurden, weil sie auf frischer Tat ertappt worden waren, sofort festgenommen und in den Hausarrest überstellt.

Da es in letzter Zeit immer wieder zu Einbrüchen in Baustellen gekommen war, werden die Kontrollen in diesem Sektor künftig verstärkt.

stol

stol