Sonntag, 10. März 2019

Zwei Leichen auf Lesbos an Land gespült

Die Polizei auf der griechischen Insel Lesbos hat am Sonntag an der Küste zwei stark verweste Leichen entdeckt. Wie der Sender ERA-Ägäis weiter berichtete, vermuten die Behörden, dass es sich um Migranten handelt, die in den vergangenen Wochen beim Versuch ums Leben kamen, aus der Türkei nach Griechenland überzusetzen.

Foto: © shutterstock

stol