Sonntag, 26. Februar 2017

Zwei Schwerverletzte bei Skiunfall in Nordtirol

Ein Skiunfall hat am Samstag in Ellmau in Tirol (Bezirk Kufstein) zwei Schwerverletzte gefordert.

Die beiden Verletzten wurden umgehend ins Krankenhaus gebracht.
Die beiden Verletzten wurden umgehend ins Krankenhaus gebracht. - Foto: © D

Eine 45-jährige Skifahrerin und ein 39-jähriger Snowboarder, beide aus Deutschland, stießen im Bereich einer Pistenkreuzung aus unbekannter Ursache zusammen, berichtete die Polizei.

Beide wurden von Notarzthubschrauber mit schweren Beinverletzungen in das Krankenhaus Kufstein geflogen.

apa 

stol