Samstag, 9. September 2017

Zwei Tote durch Wirbelsturm "Katia" im Osten von Mexiko

Während der Süden von Mexiko noch mit den Folgen des schweren Erdbebens kämpft, hat Wirbelsturm "Katia" im Osten des Landes mindestens zwei Menschen das Leben gekostet. Der Hurrikan traf am Freitagabend (Ortszeit) in Tecolutla im Bundesstaat Veracruz auf die mexikanische Atlantikküste. Die Zahl der Erdbebentoten an der Pazifikküste stieg unterdessen auf mindestens 61.









stol