Freitag, 06. Oktober 2017

Zwei Tote in Polen wegen Sturm „Xavier”

Das Sturmtief „Xavier” hat in Polen mindestens zwei Menschen das Leben gekostet. 39 wurden während des schweren Unwetters in der Nacht auf Freitag verletzt, wie der polnische Innenminister Mariusz Blaszczak mitteilte.

ABD0007_20171006 - Wolken ziehen am 06.10.2017 bei stürmischen Herbstwetter über ein bunt beleuchtetes Windrad bei Sehnde in der Region Hannover (Niedersachsen) hinweg. Foto: APA (dpa)
ABD0007_20171006 - Wolken ziehen am 06.10.2017 bei stürmischen Herbstwetter über ein bunt beleuchtetes Windrad bei Sehnde in der Region Hannover (Niedersachsen) hinweg. Foto: APA (dpa)

stol