Montag, 01. April 2013

Zweieinhalbjährige gerettet

Der raschen Reaktion eines Badegastes dürfte eine zweieinhalbjährige Tirolerin ihr Leben verdanken. Das Kind war am Samstag im Aubad in Fieberbrunn im Bezirk Kitzbühel in einem unbeaufsichtigten Moment in ein Schwimmbecken geraten und trieb bewusstlos im Wasser.

stol