Dienstag, 19. Dezember 2017

Zwölf Opfer, sechs Nationen: Die Terroropfer von Berlin

Zwölf Menschen starben bei dem bisher schlimmsten islamistischen Terroranschlag in Deutschland am 19. Dezember in Berlin. Ihre Namen sind in die Treppenstufen vor der Gedächtniskirche eingearbeitet.

Die Namen der Opfer sind in die Treppenstufen vor der Gedächtniskirche eingearbeitet.
Die Namen der Opfer sind in die Treppenstufen vor der Gedächtniskirche eingearbeitet. - Foto: © APA/AFP

stol