Montag, 26. September 2016

Zwölfjährige geht mit Ninjaschwert in Burger-Restaurant

Mit einem echten Ninjaschwert in der Hand ist eine Zwölfjährige in ein Schnellrestaurant im Dortmunder Hauptbahnhof spaziert und hat ungewollt Mitarbeiter und Kunden verschreckt.

Eine 12-Jährige ist mit einem Ninja-Schwert bewaffnet in ein Burger-Lokal gegangen.
Eine 12-Jährige ist mit einem Ninja-Schwert bewaffnet in ein Burger-Lokal gegangen. - Foto: © shutterstock

stol