Montag, 27. April 2015

Wöchenschau: Kampf um Autonomie

Auch Eva Klotz weiß mittlerweile: im Nachhinein ist man immer schlauer. Für Arno Kompatscher gilt diese Weisheit noch nicht.

Südtirols Landeshauptmann kämpft bei der feschen Gruber Lilly um unsere Autonomie und versucht der Grand Dame des italienischen TV die wichtigsten Regeln unseres komplexen Gesellschaftssystems zu erklären. 

Bei den beiden Wöchenschau-Moderatoren scheint dies eine seltsame Fressattacke auszulösen… klar und deutlich sieht die Dinge hingegen der Experte aus Gröden, Kevin Kostner: „am Ende saimer donn olle amici come prima!"

stol

stol