Freitag, 23. Oktober 2015

Wöchenschau: Vörausgeschaut

Diesmal in der Wöchenschau: gefilzte Friseure, grabende Mafiosi und trübe Wetteraussichten.

Friseure, denen das Handwerk gelegt wurde, bereiten den beiden Wöchenschau-Moderatoren Kopf- und "Wortzerbrechen".

Eine weitaus klarere Mission verfolgen hingegen Alfredo und Pasquale. Sie haben sich unbemerkt auf das Gelände des Bozener Flughafens geschlichen.

Trübe Aussichten verkündet der Motschuner Peppn.

stol