Montag, 11. Juni 2018

2.000 Jahre alte Grabkammer am See Genezareth entdeckt

Israelische Bauarbeiter haben eine rund 2.000 Jahre alte Grabkammer am See Genezareth in Israel entdeckt. Der Eingang der rund zehn Meter unter der Oberfläche liegenden Höhle wurde von einem Bagger in Tiberias freigelegt, bestätigte eine Sprecherin der Israelischen Altertumsbehörde.

Die Entdeckung der Grabkammer am See Genezareth (im Bild) sorgte für Aufsehen. - Foto: APA (AFP)
Die Entdeckung der Grabkammer am See Genezareth (im Bild) sorgte für Aufsehen. - Foto: APA (AFP)

stol