Freitag, 26. Januar 2018

3 Ausnahmesolisten zu Gast in Bozen und Meran

Kommende Woche sind in Bozen und Meran die 3 Solisten Christian Tetzlaff an der Violine, Tanja Tetzlaff am Violoncello und Lars Vogt am Klavier als Trio zu hören. Die Musiker sind als Solisten weltweit gefragt, treten aber auch als Trio seit Jahren gemeinsam auf.

Christian Tetzlaff, Tanja Tetzlaff und Lars Vogt treten in Meran und Bozen als Trio auf. - Foto: Konzertverein Bozen
Badge Local
Christian Tetzlaff, Tanja Tetzlaff und Lars Vogt treten in Meran und Bozen als Trio auf. - Foto: Konzertverein Bozen

Die Badische Zeitung bezeichnet das Trio im April 2017 als Trio mit Mut zum Risiko, mit spielerischer Leidenschaft und technischer Brillanz.

Sie werden Ludwig van Beethoven, Antonín Dvorák und Johannes Brahms spielen.

Am Mittwoch, 31. Januar treten sie um 20 Uhr im Pavillon de Fleurs in Meran auf und am Donnerstag 01. Februar im Konservatorium Bozen.

Karten sind jeweils an der Abendkasse ab 19 Uhr erhältlich.

stol

stol