Sonntag, 23. Juni 2019

36. Donauinselfest geht zu Ende

Das 36. Wiener Donauinselfest neigt sich dem Ende zu. Denn am Sonntag geht das dreitägige, von der Wiener SPÖ organisierte Open-Air-Spektakel ins Finale. Ein Anlass für Parteimanagerin Barbara Novak, Bilanz zu ziehen: „In Summe ist es sehr gut gelaufen”, sagte sie der APA. Das neue Ebner-Eschenbach-Areal speziell für Frauen sei gut angekommen und soll daher ein fixer Bestandteil werden.

Auch heuer kamen wieder viele Besucher Foto: APA
Auch heuer kamen wieder viele Besucher Foto: APA

stol