Donnerstag, 25. Juli 2019

50 Jahre Mondlandung: Ausstellung „Mondwärts" im Naturmusem Bozen

Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit: Diesen Satz sagte Neil Armstrong, als er vor 50 Jahren als erster Mensch den Mond betrat. Diesem einschneidenden Moment in der Geschichte der Menschheit, den sechs Apollo-Expeditionen und dem Mond selbst widmet das Naturmuseum Südtirol in Bozen die Ausstellung „Mondwärts“.

Im Naturmuseum ist im Zusammenhang mit 50 Jahre Mondlandung die Ausstellung Mondwärts zu bestaunen. Foto: naturmuseum.it
Im Naturmuseum ist im Zusammenhang mit 50 Jahre Mondlandung die Ausstellung Mondwärts zu bestaunen. Foto: naturmuseum.it

stol