Donnerstag, 07. Mai 2020

Athen öffnet archäologische Stätten am 18. Mai

Die griechische Regierung hat beschlossen, am 18. Mai die archäologischen Stätten des Landes wieder zu öffnen. Dies gilt zunächst nur für „nicht bedeckte“ Stätten, wie die Akropolis von Athen. Die Museen sollen dann am 15. Juni geöffnet werden.

Akropolis genoss wochenlange Ruhe.
Akropolis genoss wochenlange Ruhe. - Foto: © AFP / LOUISA GOULIAMAKI

apa

Alle Meldungen zu: